Heilpraktiker Gemeinschaftspraxis Sigrid und Lutz Doblies


Sigrid und Lutz Doblies

Sigrid und Lutz Doblies

Reepschlägerweg 2
26931 Elsfleth

Tel: 04404 95 999 95
Fax: 04404 95 999 96

Mobil Sigrid:
0151 / 750 15 129

Mobil Lutz:
0160 / 611 0 168

E-Mail:
praxis@hp-doblies.de
Web:
www.hp-doblies.de


» Impressum
» Gästebuch
» Newsletter

» Sidemap
» Glossar
© 2002-2018 Sigrid & Lutz Doblies
Methoden
KinesiologieBrain Gym®

Brain Gym®

Brain Gym - Heilpraktiker Gemeinschaftspraxis Sigrid und Lutz Doblies erst einmal ein Glas Wasser trinken Unser Gehirn ist wunderbar aufgebaut. So gibt es eine rechte und eine linke Gehirnhälfte, die, so eine Theorie, unterschiedliche Funktionen und Eigenschaften aufweisen. Die linke Gehirnhälfte betrachtet eher den logischen und die rechte den intuitiven, kreativen Bereich. Für ein optimales Lernen ist das Zusammenwirken beider Hälften notwendig.

Das alleine reicht aber nicht, denn es gibt noch die Amygdala, den Mandelkern. Er informiert uns darüber, ob wir Angst verspüren sollten oder nicht. Im Falle von Angst wird der Kanal zum Lernzentrum, dem Hippocampus, versperrt und das Lernen wird erschwert bzw. unmöglich.

Also sorgen wir für das effektive Lernen auch für eine entspannte Atmosphäre.

die Eule Wie sieht eine entspannte Atmosphäre aus?

Für den Einen ist es der ruhige Raum mit angenehmem Duft, leiser Entspannungsmusik und für den Anderen ist das Hören lauter Rock-Musik. Und dann gibt es noch alle Möglichkeiten dazwischen.

Paul Dennison entwickelte das Brain Gym® um das Lernen zu erleichtern. Da er selbst unter starken Lernproblemen litt, konnte er aus den vielen unterschiedlichen Methoden, die er selbst erfahren hatte, seine effektiven Übungen ableiten.

26 verschiedene Übungen zählen zum Brain Gym®, darunter die Überkreuzbewegung, die liegende Acht und die Eule.

Nicht nur beim Lernen, sondern auch bei der Arbeit, zu Hause und beim Hobby sind sie sehr hilfreich.

Wie funktioniert eigentlich Brain Gym®?

Als Beispiel nehmen wir die Überkreuzbewegung. Hierbei werden der rechte Arm und das linke Bein zusammen geführt, danach der linke Arm mit dem rechten Bein.

Was hat das mit dem Gehirn zu tun?

Überkreuzbewegung Das Gehirn koordiniert die rechte und die linke Gehirnhälfte. Um beides zu synchronisieren, gibt es im Gehirn den Balken, das Corpus callosum. Durch die Überkreuzbewegung wird dieser Balken trainiert, gestärkt. Da die Nervenzellen in dem Balken auch für andere Aufgaben verwendet werden, macht sich dieses Training auch beim Lernen bemerkbar.

Wie im Sport ist es auch mit der Lerngymnastik: üben, üben, üben.

Die Konzentration wird gesteigert, das logische Denken mit der Intuition verknüpft, das Lernen wird als etwas Positives empfunden und das Selbstwertgefühl steigt.

Ist es anstrengend, konzentriert zu sein?

Nein. Konzentration ist etwas ganz natürliches, etwas das kleine Kinder schon von Natur aus tun, wenn sie spielen. Sie gehen ganz im Spiel auf. So kann es auch beim Schüler, Studenten und beim Erwachsenen sein. Zurück zum einfachen Lernen, zur Neugier auf den neuen Stoff, zur Erweiterung des eigenen Horizontes.

Fangen Sie gleich morgen an:

Wie sieht es zum Beispiel am Morgen aus? Jeden Tag fünf Minuten üben mit einem Glas Wasser, Überkreuzbewegung, Gehirnknöpfe und Hook Ups? Ein wunderbarer Start in den Tag, eine schöne Möglichkeit, den Tag konzentriert zu beginnen.



das Leichter-Lernen-Sofa
Das Leichter-Lernen-Sofa


Literatur


Bewegung das Tor zum Lernen
 Carla Hannaford
 VAK-Verlag
 ISBN: 3-924077-93-2

Brain Gym - Mein Weg
 Paul E. Dennison
 VAK-Verlag
 ISBN: 3-935767-63-3

Brain Gym fürs Büro
 Paul und Gail Dennison, Jerry V. Teplitz
 VAK-Verlag
 ISBN: 3-932098-09-9

EK für Kinder
 Paul und Gail Dennison
 VAK-Verlag
 ISBN: 3-924077-06-1


« zurück